Giorgos Saltaferos

Giorgos Saltaferos wurde 1966 auf Andros, Griechenland geboren. Er studierte politische Wissenschaften und Pädagogik in Athen und erlangte an der Universität und an der Hochschule der Künste HKB Bern einen Masterabschluss in Kunst und Museumspädagogik. Die Themenkreise seiner Berner Studienzeit waren poetisch – melancholische Stillleben aus Cafés in Tuschetechnik, Architekturinterpretationen und auf Form und Licht reduzierte  Landschaften. Es folgten zahlreiche Einzel – und Gruppenausstellungen in der Schweiz, Frankreich und Griechenland.

Als Inselgrieche fasziniert ihn das Wasser in seinen verschiedensten Erscheinungsformen seit seiner Kindheit; schon einige Jahre erforscht er nun dieses Thema malerisch und zeigt darin seine Meisterschaft als Farbgestalter und Aquarellist. (Katharina Bütikofer, Künstlerin und Kunstvermittlerin, Bern)