Anastasia Gkinakis, geboren in Korfu, ist Absolventin der Athener Hochschule der Schönen Künste. Sie studierte dort von 1997 bis 2002. Heute ist sie als bildende Künstlerin und als Lehrerin in Athen tätig. Sie hat bereits vier Einzelausstellungen bestritten und an Gruppenausstellungen im In- und Ausland teilgenommen.
"Kunst ist kontrollierter Wahnsinn" (Ausschnitte aus einem Interview mit der Künstlerin von Herrn Dimitris Lazarou)